Herzlich Willkommen

 

 

 

Am Typ-1-Diabetes leiden etwa fünf Prozent aller an Diabetes Erkrankten, insgesamt über 200.000 Menschen in Deutschland. Davon sind bis zu 24.000 Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren. Beim Diabetes mellitus Typ 1, umgangssprachlich auch kindliche Form der Zuckerkrankheit genannt, besteht ein Mangel an Insulin. Typ-1-Diabetespatienten sind deshalb lebenslang auf die Gabe von Insulin angewiesen.

Der Förderverein unterstützt Kinder und Jugendliche mit Diabetes und deren Eltern als Informations- und Kommunikationsforum rund um die Krankheit und setzt sich für deren Interessen ein.

In der oft schwierigen Anfangszeit nach der Diagnose bieten wir den Gedankenaustausch mit anderen Betroffenen im Rahmen des regelmäßigen Förderverein-Stammtisches. Auf gemeinsamen Ausflügen und anderen Veranstaltungen können die Kinder und Jugendlichen "Leidensgenossen" kennenlernen und neue Bekanntschaften geknüpft werden.

Zusätzlich unterstützen wir das Diabetes-Team der Universitätskinderklinik Tübingen u.a. bei seiner Aufklärungsarbeit an Kindergärten und Schulen finanziell.