Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Website und damit Ihr Interesse an unserer Arbeit. Durch die Datenschutzverordnung (DSGVO) werden die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten EU-weit vereinheitlicht, womit der Schutz dieser Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt werden soll. Auch uns ist der Schutz Ihrer Daten sehr wichtig.

Als gemeinnütziger Verein verfolgen wir keine wirtschaftlichen Interessen, sondern sind um das Wohl und die Unterstützung betroffener Familien, Kindern und jungen Erwachsenen mit Diabetes mellitus Typ 1 bemüht.

Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Email, Telefon usw. nur, um Ihre Anfragen über unser Kontaktformular zu beantworten. Entsprechend dem gewünschten Zweck werden diese Daten erhoben und gespeichert.

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte weitergeben noch anderweitig verwenden.

 

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
Sie haben das Recht, auf Antrag, unentgeltlich Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.  Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, die Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wenden Sie sich dafür bitte direkt an uns.

 

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Landesdatenschutzbeauftragte(r)) zu.

 

Sichere Datenübertragung

Wir nutzen aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel bei Anmeldungen, Kontaktanfragen usw., auf der gesamten Homepage eine SSL-Verschlüsselung. Das erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile Ihres Browsers statt “http://”  “https://www.diabetesfoerderverein.de” angezeigt wird.

So stellen wir sicher, dass Ihre eingegebenen Daten, die Sie an uns übermitteln möchten, nicht von Dritten mitgelesen werden können.

 

Regelfristen für die Löschung der Daten
Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn ihr mit Ihnen vereinbarter Verwendungszweck wegfällt.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung:
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern.

 

Ansprechpartner
Haben Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, können Sie sich gerne direkt an uns wenden.

 

Hinweis zur Emailadresse auf unserer Seite:

Die Veröffentlichung von Mail-Adressen auf www.diabetesfoerderverein.de berechtigt ausdrücklich nicht zum Versenden von Massenmails, dem unaufgeforderten Eintragen in Newsletter- und anderen Mailverteilern oder zur Weitergabe an Dritte zu diesen genannten Zwecken. In Fällen wiederholter Massenmails behalten wir uns rechtliche Schritte gegen den Absender vor.

 

Externe Links
Unsere Website enthält Links zu Internetseiten Dritter. Nach Anklicken des Links haben wir keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung etwaiger mit dem Anklicken des Links an den Dritten übertragener, personenbezogener Daten (wie zum Beispiel die IP-Adresse oder die URL der Seite, auf der sich der Link befindet), da das Verhalten Dritter naturgemäß unserer Kontrolle entzogen ist. Für die Verarbeitung derartiger personenbezogener Daten durch Dritte übernehmen wir keine Verantwortung.